UNSER ANSATZ ONE4CHANGE
SÄUBERT DEN OZEAN UND SCHÜTZT IHN
VOR NEUEM PLASTIK

Der Ozean wird mit Plastik geflutet!
22 Millionen Kilo Plastik gelangen in den Ozean. Jeden Tag. Das ist eine Lastwagenladung pro Minute.

Wir wollen das ändern!

Mit unserem Ansatz One 4 Change bekämpfen wir global jede Ebene der Plastikverschmutzung. Wir kooperieren dabei mit den Experten in dem jeweiligen Bereich.

ONE EURO
ONE KILO
4 STEPS

Für jeden Euro, den Du spendest,
befreien unsere Partner den Ozean
in Schritten von einem Kilo Plastik.

Wir bekämpfen
die Plastikflut
mit unseren PartnerN in

4 Schritten

UNSERE PARTNER NGOS

Mit Deiner Spende unterstützt Du die wichtigste Präventivmaßnahme zur Vermeidung von Meeresplastik: Bildung.

Unser Partner Making Oceans Plastic Free ist Gewinner des UN Plastic Pollution Innovation Awards. Die NGO hat einen einfachen und lustigen Weg gefunden, damit schon Kinder keine Plastiktüten nutzen: Tasinis.

Dabei handelt es sich um kleine Meerestiere, in denen faltbare Einkaufstaschen aus recyceltem Plastik versteckt sind. Sie sind als Schlüsselanhänger immer griffbereit . Durch die Bildungskampagne werden bis zu 20.000 Plastiktüten pro Kind vermieden.

Deine Spende verhindert, dass Plastikmüll illegal verbrannt und in der Natur und Flüssen entsorgt wird.

Unser Partner Nipe Fagio baut eine Müllabfuhr in der Küstenregionen von Daressalam auf. In Tansania wird Plastikmüll aufgrund unzureichender Abfallwirtschaft häufig illegal, insbesondere in Flüssen, entsorgt.

Früher oder später landet er im Ozean. Im Rahmen ihres Zero Waste Models unterstützt Nipe Fagio lokale Abfallsammler dabei, den Müll von einkommensschwachen Haushalten zu sammeln. Diese erhalten dadurch Zugang zu einer nachhaltigen Müllentsorgung.

Dein Beitrag verhindert, dass das Plastik überhaupt ins Meer gelangt und dort unwiederbringlich versinkt und sich zu Mikroplastik zersetzt.

Unser Partner VeryNile ermöglicht Fischern mit dem Fischen von Plastikflaschen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Mit Deiner Spende tauschen Fischer bei VeryNile Plastikflaschen gegen Geld, eine Krankenversicherung und Zugang zu Bildung ein.

Indem sie Plastik sammeln, erhalten sie die Biodiversität und den Fischbestand. Du unterstützt ein echtes Win-Win-Modell – für die Fischer UND den Ozean.

Du trägst dazu bei, Millionen von Meerestieren zu schützen, die jährlich durch herrenlose Fischernetze verletzt und getötet werden.

Unser Partner Healthy Seas arbeitet mit über 200 freiwilligen Tauchern zusammen, um den Ozean von Plastik zu befreien. Healthy Seas kooperiert zudem mit 950 Fischern und Fischfarmen, um zu verhindern, dass überhaupt Plastik in den Ozean gelangt.

Seit 2013 hat Healthy Seas 585 Tonnen Geisternetze geborgen. Die Non-Profit-Organisation verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz, um Geisternetze zu bekämpfen. Die geborgenen Geisternetze werden zu neuen nachhaltigen Produkten re- und upcycelt.  

DU HAST DEN VOLLEN EINBLICK

Dein Beitrag kommt auch wirklich bei unseren Partnern an.

Wir leiten deinen Beitrag selbstverständlich zu 100% an unsere Partner weiter. Als Beleg lassen wir uns jährlich extern durch TBD prüfen und veröffentlichen das Ergebnis.  

Wir überprüfen, dass Dein Betrag dort ankommt, wo er hin gehört.

Unsere Partner dokumentieren die Menge und den Ort des entfernten Plastiks, um ihre Arbeit zu belegen. Anschließend leiten wir erst Deinen Beitrag weiter.